FAQ Group: Trockenverlegung

Argumente und Gründe für Ceram-Dry und Ceram-Click ?

Wir können immer wieder die Schönheit und Praktikabilität von keramischen Bodenfliesen hervorheben: hochwertig architektonisch designorientiert langlebig zeitlos robust hygienisch pflegeleicht antiallergisch lichtecht UV-beständig nicht brennbar emmissionsfrei nachhaltig stuhlrollengeeignet Jetzt kommen noch die positiven Eigenschaften der Trockenverlegung mit Ceram-Dry und Ceram-Click hinzu: zeitsparend kostensparend trittschalldämmend emmissionsfrei lösemittelfrei natürliche Baustoffe schnell lieferbar Wenn das nicht genug Argumente …

Argumente und Gründe für Ceram-Dry und Ceram-Click ? Weiterlesen »

Ist Ceram-Dry und Ceram-Click umweltverträglich ?

Absolut ! Ceram-Dry besteht aus Keramik und Kork also produziert mit natürlichen Rohstoffen. Die Verklebung des Korks unter der Keramik erfolgt mit einem  umweltfreundlichen Kleber. Die Fuge ist eine Epoxidharzfuge aus drei Komponeneten A- Epoxidharz, B- Aminhärter, C- mineralische Zuschlagstoffe und Additive mit den Gütesiegeln und Umweltkennzeichen GISCODE RE 1 / Lösemittelfrei EMICODE EC 1 …

Ist Ceram-Dry und Ceram-Click umweltverträglich ? Weiterlesen »

Wie funktioniert die Trockenverlegung ?

Ceram-Dry und Ceram-Click sind Bodenbelagssysteme die nur in Verbindung mit den bzw der empfohlenen Grundierungen, Bodenspachtelmasse und Fuge von Q2Concept funktionieren. Die Trockenverlegung scheiterte immer wieder daran, dass die Verlegematerialien nicht die notwendige Festigkeit, ebene Beschaffenheit oder gute Verarbeitbarkeit für Handwerker aufwies. Gemeinsam mit der Codex GmbH&Co KG, einem Unternehmen der Uzin Utz Gruppe, haben …

Wie funktioniert die Trockenverlegung ? Weiterlesen »

Warum die Trockenverlegung ?

Fliesen werden traditionell im Dünnbettverfahren verlegt. Wie bei allen Renovierungen müssen die Untergründe entsprechend vorbereitet werden. Das Grundieren, Nivellieren und Schleifen der Bodenflächen ist beim Dünnbettverfahren obligatorisch. Bei der Trockenverlegung wird ebenfalls grundiert und hochwertigst nivelliert, es entfällt aber die Verlegung mit Dünnbettmörteln und die Kosten für diese Fliesenkleber und vor allem der handwerkliche Aufwand. …

Warum die Trockenverlegung ? Weiterlesen »